Dienstag, 28. Juli 2009

I'm not a Barbie Girl...

Die Barbie-Puppe ist die bekannteste und meistverkaufte Puppe der Welt und damit ein Spielzeugklassiker. Barbie ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Mattel und bezeichnet die Produktionsreihe von Modepuppen im Maßstab 1 : 6. Auch Ken ist daher eine Barbie-Puppe. Im allgemeinen Sprachgebrauch steht sie nicht nur für die Puppen von Mattel, sondern ist praktisch schon zum Synonym für Modepuppen geworden.

Bereits vor Barbie gab es Modepuppen; von den ersten wurde aus dem Frankreich des 13. Jahrhunderts berichtet. Dass dieses eine Produkt aber Teil der westlichen Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts wurde, verdankt es dem von der Gründerin der Firma Mattel erstellten und im Laufe der Jahre verfeinerten Konzept, das die folgenden Hauptpunkte aufweist:

  • Gestaltung der Puppe Barbie
  • Schwerpunkt Kleidung
  • Einbeziehung verschiedener ethnischer Zielgruppen
  • Erweiterung der Produktreihe um weitere Puppenpersönlichkeiten
  • Entwicklung der Puppe vom Luxus- zum Massenspielzeug
  • Produktion von Sammlerpuppen neben den Spielpuppen

- Wikipedia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen